HOME  > Chinese Bridge  > Wettbewerb für SchülerInnen



Der internationale Wettbewerb für Chinesische Sprache Chinese Bridge (汉语桥) wird von der Zentrale der Konfuzius-Institute in Peking (Hanban) veranstaltet. Der Wettbewerb für SchülerInnen findet im Jahr 2023 zum 16. Mal statt. Chinese Bridge bietet Schülern aus aller Welt die Chance zusammenzukommen und ihre Chinesisch-Fähigkeiten auf einer internationalen Bühne unter Beweis zu stellen.

Der deutsche Vorentscheid für SchülerInnen wird von der Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland getragen und in diesem Jahr direkt von der Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in Deutschland organisiert. Die Gewinner des Vorentscheids in Deutschland werden nach China zum internationalen Finale eingeladen und haben dort die Chance, mit Sprachstipendien und anderen Preisen ausgezeichnet zu werden.

Termin

Wettbewerb “Chinese Bridge – Hanyu Qiao 汉语桥“ für SchülerInnen

3.  Juni
2023

Anmeldeschluss: 10. Mai 2023

-
20.  Mai
2023

Digitale Vorrunde

-
17.  Juni
2023

Wettbewerb und Show

-

Teilnahmebestimmungen

Teilnahmevoraussetzung für Schülerinnen und Schüler:

  • Schüler*innen zwischen dem 15. und dem 20. Lebensjahr
  • Keine chinesische Staatsbürgerschaft
  • Kein Elternteil chinesischer Herkunft
  • Keine frühere Teilnahme am Endwettbewerb in China als Kandidat*in
  • Gute Ausdrucksfähigkeit, Lese- und Schreibkompetenzen in chinesischer Sprache
  • Landeskundliche Kenntnisse über China
  • Kenntnisse bzw. Beherrschung einer chinesischen „kulturellen Praxis“ (etwa chinesische Lieder, Musik, Tanz, Akrobatik, Beherrschung eines chinesischenMusikinstruments, Kalligraphie, traditionelle Tuschemalerei, Scherenschnitt, Wushu oder Vergleichbares)

Die Aufgaben für die Teilnahme am Wettbewerb sind

  • Vortrag zum Wettbewerbsmotto „Fly high with Chinese“ in Chinesisch (ca. 3 Minuten)
  • Beantwortung von drei Fragen zu den Themen Landeskunde, Kultur und Sprachkenntnisse (2 Minuten)
  • Eine eigene künstlerische Darbietung (5 Minuten).

Chinese Bridge für SchülerInnen



Gewinner

2021
Leo Schirmer (Kolleg St. Blasien), 3. Platz
2020
Mulan-Sophia Zheng (Kolleg St. Blasien), 2. Platz; Matti Bosch (Max-Weber Schule), 2. Platz; Merlin Fischer (Wentzinger-Gymnasium), 3. Platz
2019
Leonardo Werner (Gemeinschaftsschule Aldingen), 3. Platz
2018
Pascal van der Bij (Wentzinger-Gymnasium), 2. Platz
2016
Caroline von dem Bongart (Kolleg St. Blasien), weltweiter Wettbewerb Platz 1
2014
Antonia von dem Bongart (Kolleg St. Blasien), weltweiter Wettbewerb Platz 1

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns unter
Sprechzeiten:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Konfuzius-Institut Freiburg
Turmstraße 24
79098 Freiburg im Breisgau