HOME  > Über uns  > Unsere Partner

Partner und Förderer



Hanban

Hanban ist zuständig für die Koordination und Leitung aller Konfuzius-Institute weltweit und ist dem chinesischen Bildungsministerium unterstellt (国家汉语国际推广领导小组办公室). Außerdem stellt Hanban Materialien, Dienstleistungen und Finanzmittel zur Verfügung und entsendet professionelle Lehrer und Assistenten an Konfuzius-Institute und Konfuzius-Klassenzimmer.

Bis 2020 sollen über 500 Konfuzius-Institute in über 100 Ländern der Welt gegründet werden.

Zur Homepage


Albert-Ludwigs-Universität

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gehört mit ihrer Gründung 1457 von Albrechts VI. zu den ältesten und renommiertesten Volluniversitäten Deutschlands. Im Rahmen internationaler Netzwerke bestehen Partnerschaften auf Universitäts- Fakultätsebene in über 30 Länder.

Über 24.000 Studierende aus über 100 Nationen sind an elf Fakultäten in 180 Studiengängen eingeschrieben. Mehr als 7.000 Professor/innen und Lehrkräfte, sowie weitere Mitarbeiter/innen engagieren sich – und erleben, dass Familienfreundlichkeit, Gleichstellung und Umweltschutz hier ernst genommen werden.

Zur Homepage


FWTM

Zu den Schwerpunktaufgaben der FWTM (Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe) gehören seit der Gründung 1987 die Standortentwicklung und das Stadtmarketing für die Stadt Freiburg. Die Stadt Freiburg schafft durch eine innovative Wirtschafts- und Tourismusförderung ein Stadtmarketing, dass eine erfolgreiche und weltoffene Region wiederspiegelt. Das an die FWTM angegliederte China Forum e.V mit seiner Gründung in 2005 ist ein enger Partner des Konfuzius Institutes Freiburg. In Zusammenarbeit beider Vereine mit der Sinologie entstand die jährlich stattfindende Vortragsreihe "Freiburger China-Gespräche" mit unterschiedlichen gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Themen rund um China

Zur Homepage


Nanjing Universität

Die Nanjing Universität gilt als eine der ältesten und renommierten Universitäten Chinas mit ihrere Gründung 1902 und hat auch noch heute eine Vorreiterrolle im chinesischen Bildungssystem.
Mit dem Motto "Sincerity with Aspiration, Preserverance und Integrity" verankert die NJU in ihrem Studienangebot unterschiedliche Fächerkulturen und bietet den Studierenden ein innovatives Lehrprogramm.
Durch ihr internationales Netzwerk kooperiert sie auf allen wissenschaftlichen Ebenen mit renommierten Partnern weltweit und etablierte 1999 eine enge Zusammenarbeit mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Zur Homepage


China Forum Freiburg e.V.

Das China Forum Freiburg e.V. ist ein kompetentes Netzwerk aus deutschen und chinesischen Experten aus den verschiedensten Branchen. Die Förderung der deutsch-chinesischen Beziehungen steht dabei im Zentrum der Aktivitäten. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern bietet es regelmäßig öffentliche Seminare, Vorträge und Diskussionsforen mit namhaften Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft oder spannende Lesungen zu aktuellen China-Themen. Das China Forum Freiburg e.V. ist eine lebendige Community aus Unternehmen und Privatpersonen, Deutschen und Chinesen, Chinakennern und China-Fans.

Zur Homepage