HOME  > Über uns

Über das Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg



Das Konfuzius Institut wurde 2009 in Kooperation mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, dem chinesischen Bildungsministerium und der Stadt Freiburg, vertreten durch die FWTM als eingetragener Verein gegründet.
Die Ziele dieser Zusammenarbeit ist die Stärkung in den Bereichen Kultur, Bildung, Wirtschaft, sowie die Entwicklung der Chinesischen Sprachausbildung und das gegenseitige Verständnis der Bevölkerung.

Zu den Aufgabenbereichen des Institutes gehören

  • Chinesische Sprachausbildung und HSK-Prüfung
  • Kulturkurse und Veranstaltungen
  • Events, Workshops, Symposien und Ausstellungen
  • "Summer-Camp in China" und Chinesisch AGs für Schüler
  • Informationen zu Stipendien, Studium und Fortbildung in China
  • Wettbewerb "Chinese Bridge" für Schüler und Studierende
  • Unternehmenscoaching im Umgang mit China
  • Ausstellung der Kunstsammlung Otmar Kurrus