HOME  > Show

TERMINE

Mittwochskino: Tafelspitz für Peking

24. Jan. 2018, 20:15 – 09:34 Uhr

Ort: Kollegiengebäude III, Hörsaal 3043 | Platz der Universität

Bürokratie und Kulturschock. "Tafelspitz für Peking" erzählt die abenteuerliche Geschichte der Gründung eines österreichischen Restaurants in Peking und vermittelt interessante Einblicke in das Wirtschaftsleben im „Boomland" China. Der deutsche Journalist Wolfgang Karg, bekannt als ARD- und WDR- Korrespondent, arbeitete ein Jahr lang als Redakteur im englischsprachigen Programm des Chinesischen Staatsfernsehen
CCTV und erhielt dadurch einzigartige Einsichten in das Innenleben des Medienapparats im Reich der Mitte. Er begleitete drei Restaurant-Gründer, den Kärntner Gastronom Walter Lampersperger, seinen chinesischen Studienfreund Haoxin Qu sowie den Koch Alfred Krasser in einer Langzeit-Dokumentation
bis hin zur Eröffnung des „Tafelspitz in Peking". Auf welche Hindernisse stießen die Gründer? Gelang es ihnen die österreichische Spitzenküche in Peking zu etablieren?

Wolfgang Karg wird bei der Filmvorführung anwesend sein. Er berichtet im Anschluss vom Making-Of der Dokumentation und steht für Fragen zur Verfügung.