Wir über uns

Konfuzius-Institut Freiburg


Über das Konfuzius-Institut Freiburg

Das Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der im Jahr 2009 in Kooperation mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, dem Bildungsministerium Chinas und der Stadt Freiburg (vertreten durch die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe - FWTM) mit dem Ziel gegründet wurde, die Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft zwischen China und Deutschland zu stärken, die Entwicklung der chinesischen Sprachausbildung zu unterstützen und zu fördern sowie das gegenseitige Verständnis zwischen der Bevölkerung Chinas und Deutschlands zu verbessern. KI

Das Institut hat im November 2009 seine Arbeit aufgenommen. Im April 2010 wurde das "Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg e.V." als gemeinnütziger Verein eingetragen. Der chinesische Partner des Institutes ist die Nanjing-Universität.

Die Aufgabenbereiche des Instituts sind:

  • Chinesische Sprachausbildung und HSK-Prüfung
  • Kulturveranstaltungen wie Vorträge, Lesungen, Exkursionen und Filmvorführungen
  • Beratung für Stipendien, Praktika, Studium und Fortbildung in China
  • Forschungsprojekte (Buddhismuskunde) und Publikationen
  • Events wie Workshops, Symposien, Ausstellungen und Info-Seminare
  • Wettbewerb "Chinese Bridge" für Schüler und Studierende
  • Schülerprogramme wie "Summer Camp in China" und Chinesisch AG
  • Sammlung Otmar Kurrus für chinesische Kunst am Konfuzius-Institut Freiburg
  • Coaching und Interkulturelle Schulungen für Unternehmen

Vorstand des Vereins


Vorstand des Vereins

Vorstandsvorsitzender
Prof. Dr. Hans-Helmuth GANDER, Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg.

Stellv. Vorstandsvorsitzender
Prof. ZHANG Yibing, Kanzler (Dangwei Shuji) der Nanjing Universität.

Weitere Vorstandsmitglieder
Herr Dr. CHENG Xu, stellv. Leiter der Abteilung für Konfuzius-Institute der Nanjing Universität.
Herr Dr. Bernd DALLMANN; Geschäftsführer der FTWM (Freiburg Wirtschaft, Tourismus und Messe GmbH).
Herr Horst KARY, ehem. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Freiburg i.Br.

 

Co-Direktor des Hanban (Nanjing-Universität), stellv. Institutsleiterin
YIN Zhihong, Ph.D., Prof. em. der Nanjing-Univ.

Impressionen


Impressionen

Sehen Sie hier einige Eindrücke von unseren Räumlichkeiten:

(zur Vergrößerung der Fotos bitte anklicken)

impressionen ki
Seminarraum 1
  impressionen ki
Schaukasten im Eingangsbereich
impressionen ki
Kinoabend in einem der Seminarräume
  impressionen ki
In festlichem Gewand
impressionen ki
Gang
  impressionen ki
Einer unserer Terrassen

Aktuelles

Ereignisse

  • 1. Platz im weltweiten Chinese-Bridge-Wettbewerb 2014

    Wir gratulieren ganz herzlich Antonia von dem Bongart zu ihrem 1. Platz im diesjährigen weltweiten Chinese-Bridge-Wettbewerb. Die Schülerin aus Kolleg St. Blasien belegte bereits im Vorentscheid im Konfuzius-Institut sowie bei der Deutschlandrunde den ersten Platz. Dies ist ein Erfolg auf ganzer Linie!

  • 07.10.14: Teilnahme des Freiburger Konfuzius-Instituts an der RegioMUN

    Zum zweiten Mal trafen sich Schüler/innen des MSG um über weltpolitische Themen zu diskutieren... Weiterlesen »

  • Projekttage Geschwister-Scholl-Gynmasium

    An den Projekttagen am 24., 25. und 28. Juli 2014 organisierte das Konfuzius-Institut für die 12-köpfige Schülergruppe ein buntes Programm mit Sprachunterricht, Workshop "Internet in China", Kalligraphie, Kung Fu und Führung durch die Sonderausstellung im Uniseum.